Regionales Rindfleisch

Seit 2016 hat sich unser Betrieb, weg von der Milcherzeugung, auf die Jungviehaufzucht fokussiert. Wir sind stolz auf unser selbst erzeugtes Rindfleisch, darum vermarkten wir dieses seit 2017 selbst ab Hof.

Hierbei werden 5- oder 10 kg-Rindfleisch-Pakete vom Kunden zum jeweiligen Schlachttermin vorbestellt. Am Verkaufstag können diese Pakete direkt bei uns vom Hof abgeholt werden. In den Mischpaketen sind alle Stücke portioniert und vakuumiert, so dass diese direkt nach der Abholung einfach eingefroren werden können.

10 kg Mischpaket

  • 4-5kg Braten
  • 8 Rouladen
  • 1kg Hackfleisch
  • 1kg Gulasch
  • 2 Steaks (500-700g/Stück)
  • 1,5kg Suppenfleisch oder Rinderwurst

5 kg Mischpaket

  • 2 – 2,5kg Braten
  • 500g Hackfleisch
  • 500g Gulasch
  • 1 Steak (500-700g)
  • 1,5 kg Suppenfleisch oder Rinderwurst

Preis Mischpaket 12,90€/kg,  falls Ihnen ein ganzes Paket zuviel ist, oder Sie nur ein bestimmtes Produkt benötigen, fragen Sie bitte unsere Einzelpreise an. 

Aktuelle Verkaufstermine entnehmen Sie bitte unserer Seite >> Aktuelles.

Für unser regionales Rindfleich werden weibliche Kälber aus hofnahen Betrieben groß gezogen und im Alter von 21-24 Monaten als Färsen (= weibliches Rind unter zwei Jahre, ohne Kalb) geschlachtet. Färsen lagern ihr Fett direkt in den Muskeln ein, dadurch entsteht eine besonders feine Marmorierung des Rindfleisches.
Ein absolutes Qualitätsprodukt!

Die dafür benötigten Futtermittel werden zu 95% auf den eigenen Flächen angebaut. Zugekauft wird: Rapsschrot, Milchaustauscher und Mineralfutter.

Derzeit befinden sich in unseren Stall ca.50 Rinder der Sorte Bayrisches Fleckvieh.

Die Vermarktung, sowie der Verkauf unseres Rindfleisch’s erfolgt über die Tobias Reisinger Fleischhandel UG.